Ambulante Operationen

In unseren OP-Räumen ist es möglich ein breites Spektrum an Mund-Kiefer-Gesichtschirurgischen Eingriffen anzubieten. Diese können je nach Indikation in Lokalanästhesie, Dämmerschlaf/Sedierung oder in Zusammenarbeit mit der Tagesklinik Höchst in Vollnarkose durchgeführt werden. Wir verfügen über moderne Geräte wie z.B. Laser, Piezo-Chirurgie und digitale Röntgentechnik die eine möglichst schonende Vorgehensweise unterstützen. So ist es uns auch möglich Frakturen des Kiefers oder Jochbeins zu diagnostizieren und ambulant zu behandeln.

Gesundheitstipp

Häufige Kopfschmerzen können die Ursache im Kiefergelenk haben. Störungen in Kausystem können zudem Verspannungen und Muskelschmerzen auslösen.

Sehr geehrte Patientinnen und Patienten,

als chirurgisch tätige Ärzte und Zahnärzte pflegen wir auch ohne Covid-19 immer einen hohen Standard an eine sterile/keimfreie Behandlung und Organisation.

Daher versuchen wir Behandlungen unter Schutzmaßnahmen für alle Beteiligten durchzuführen. Die Versorgung unserer Patienten und Notfallpatienten wird von uns gewährleistet. Jedoch müssen wir aufgrund der hohen Anzahl an berechtigten Absagen und zum Schutz aller Beteiligten unsere Behandlungszeiten verringern.

Wir möchten Sie daher bitten sich telefonisch zu melden, damit wir im angegebenen Zeitraum alle Patienten koordinieren können.

Wir sind sowohl in medizinischen als auch in menschlichen Belangen für Sie da!

Unsere Sprechzeiten ab dem 04.05.2020:
Mo von 8 bis 16 Uhr
Di & Do von 13 bis 18.30 Uhr
Mi & Fr von 8 bis 13 Uhr